Psychogeriatrische Angebote

Durch die Spitex Engiadina Bassa und die allgemeinpsychiatrische Tagesklinik des PDGR in Scuol werden ambulante psychogeriatrische Dienstleistungen angeboten. Verschiedene Alters- und Pflegeheime bieten Entlastungsangebote in Form von Tages- oder Nachtstrukturen für Menschen mit einer Demenzerkrankung an.

 

Ambulante Angebote

Die Spitex Engiadina Bassa bietet ambulante psychogeriatrische Dienstleistungen an.

 

Tagesangebot 55+ in der allgemeinpsychiatrischen Tagesklinik, Scuol

In den Allgemeinpsychiatrischen Tageskliniken der PDGR in Davos, Ilanz, Scuol und St. Moritz wird an einem Wochentag ein Tagesangebot 55+ angeboten. Es richtet sich schwerpunktmässig an Menschen, die unter Alzheimer- oder einer anderen demenziellen Erkrankung leiden. Das Ziel der Behandlung ist, durch verschiedene Aktivierungs- und Sozialprogramme, die vorhandene Fähigkeiten der betroffenen Menschen zu fördern und die Selbstständigkeit solange wie möglich zu erhalten.

Das Tagesangebot 55+ entlastet und unterstützt zudem pflegende Angehörige in ihren Betreuungsaufgaben.

Die Patienten dürfen nicht pflegebedürftig oder weglaufgefährdet sein. Der Weg in die Tagesklinik muss von den Patienten, eventuell mit Hilfe der Angehörigen oder einem Fahrdienst, bewältigt werden.

Weitere Auskünfte:
Telefon +41 (0)58 225 25 25
info [at] pdgr.ch

 

Demenz-Tagesstätte in der Chasa Puntota, Scuol

Die Demenz-Tagesstätte in der Chasa Puntota bietet Entlastung für Familien und Angehörige. Es finden bis zu acht Personen pro Tag ein alters- und demenzgerechtes Umfeld mit Raum- und Gartengestaltung. Das Angebot der Tagesstruktur ist auf die Fähigkeiten der jeweiligen Gäste ausgerichtet.

 

Tages- oder Nachtstrukturen

Die Alters- und Pflegeheime sowie die Pflegegruppen bieten Entlastungsangebote in Form von Tages- oder Nachtstrukturen für Menschen mit einer Demenzerkrankung an.

Auskünfte erteilen direkt die einzelnen Institutionen.